Wie schnell doch die Zeit vergeht... 

Nach Abschluss der Vorbereitungsplanungen im April sollte ab Herbst 2013 mit dem 30 Millionen teuren Ausbau begonnen werden. Dafür wurden u. a. die Haltepunkte Ellerbek und Oppendorf aufgebaut und zur Kieler Woche 2017 in Betrieb genommen.

Erst im März 2019 wurde bekannt, dass sich der Weiterbau von inzwischen 35 Millionen Euro auf 50 Millionen verteuert. Grund dafür ist das aufwendig zu sanierende restliche Gleisbett.

Man startete damit 2020 und schon 2022 könnten Züge im Stundentakt verkehren. Wegen der halbierten Fahrzeit gegenüber der des Busses ist eine gute Auslastung gegeben.

Trotz gut voranschreitendem Weiterbau ist dieser Termin leider nicht zu halten. Laut Aussage Minister Buchholz (KN 23.04.2021) ist dies wegen mangelnder Planungskapazitäten voraussichtlich erst 2024 möglich. Gemeinden und Bürger der Region sind verärgert und fühlen sich alleingelassen. Mit öffentlichen Mitteln geförderte ca. 500 Arbeitsstellen können nicht besetzt werden. 

Wir hoffen darauf, dass wenigstens diese Aussage des Herrn Ministers sich bestätigt und es zu keinen weiteren Verzögerungen in seinem Hause kommt. 

 

UWG Kalender

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31