Es ist eine Tatsache: Auf der Erde wird es immer wärmer!
Im Schnitt je ca. 1°C in den vergangenen Jahren. Allerdings in den Polarregionen um mehr als 2°C!
Auf der Nordhälfte der Erdkugel wehen sogenannte Jetstreams in 7-12 km Höhe von West nach Ost. Diese starken Luftströme ergeben sich aus der Temperaturdifferenz zwischen dem Polargebiet und dem Äquator.
Durch die Erderwärmung werden diese Temperaturunterschiede geringer und die Jetstreams verlangsamen sich. Sie sorgen aber dafür, dass sich Hochs und Tiefs bewegen. Durch die Verlangsamung kommt es so immer häufiger zu stationären Wetterlagen mit Starkregen oder großer Hitze.
Es ist dringend notwendig, eine weitere Erwärmung zu verhindern.

UWG Kalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30